STIERBLUT UND PICKL UNITED ALS TEAM FÜR DIE KLINIKCLOWNS

 

krasss case

Schon einmal das Herz von München erspürt? Es schlägt an jeder Ecke, in jedem Park, am Eisbach und in jedem Museum.

Abseits von Oktoberfest und Frauenkirche – und trotzdem ganz zentral gibt es kleine Paradiese. Umgeben vom Tourismus und Mainstream im Epizentrum der Großstadt München liegt die Sendlinger Straße. Flankiert von Geschäften (die in Richtung Marienplatz immer mainstreamiger und größer werden), findet man hier ein wahres Potpourri an Feinkost, Spezialitäten und der wohl schönsten Kirche Münchens (die Asamkirche ist tatsächlich einen Besuch wert, wenn man sich für die bedeutendsten Bauwerke des süddeutschen Spätbarocks interessiert). Direkt gegenüberdieser verschlafenen und verschnörkelten Schönheit, neben einer verschlafen wirkenden Fast-Coffee-Kette findet man „Stierblut“.

Kennt man das Sortiment von KARE und deren Tochter Stierblut in München weiß man, dass es sich nur sehr weit abseits vom „Mainstream“ einordnen lässt. Hochwertige und exklusive Mode trifft auf ausgefallenes Wohndesign. Star trifft auf Freak. Freak trifft auf Normalo – der Laden am Sendlinger Tor ist die Essenz Münchens. Und jetzt haben dieser besondere Laden und die Agentur Pickl United etwas Neues in Planung.

Pickl United und Stierblut: For the Children!

Mit Kunst für die KlinikClowns Bayern!

Aber wir wären nicht Pickl United, wenn ein Charity Projekt, in dem wir unsere Finger im Spiel haben nicht nur aufrütteln, sondern auch ganz neue Massen ansprechen würde. Menschen, die normalerweise mit dem klassischen Charity-Gedanken nichts anfangen können.

16 Hände – Dekoelemente aus dem Hause KARE München. 16 Top-Tätowierer Deutschlands. 16 Unikate. 1 große Spendenaktion.

Stierblut stellt die 16 Kunstwerke die nächsten Wochen im Schaufenster ihres Ladens aus. Ab dem xx.09 werden die einzigartig bemalten Hände online versteigert. (Kleiner Tipp: Folgt @Stierblut auf Instagram und Facebook) Jeder darf mitbieten – einzige Voraussetzung: Die Geldbörse muss locker sitzen! Der Erlös geht dann zu 100% an den KlinikClowns Bayern e.V und kommt da den ehrenamtlichen Mitarbeitern und Freudebringern zugute.

Der KlinikClowns Bayern e.V.

So viel Aufwand – Für wen eigentlich?
Denkt man an Klinik Clowns hat man möglicherweise sofort Robin Williams „Patch Adams“ im Kopf (oder eine Panikattacke – je nachdem): Clowns, die den Krankenhausaufenthalt schwerkranker Kinder erträglich, sonnig und besser machen. Lachen ist eben die beste Medizin. Aber nicht nur für Kinder. Geht man auf die Webseite des KlinikClowns Bayer e.V (www.klinikclowns.de) dann sieht man schnell, dass sich diese wunderbaren Menschen nicht nur um die Kleinen kümmern und ihnen die Angst nehmen. Sondern auch regelmäßig bei Senioren, schwerkranken Erwachsenen, Menschen mit Behinderung, auf Palliativstationen und in Hospizen tätig sind. Sie sorgen für Sonnenschein und leben in einer grauen Umgebung – one smile at a time. (Solltet Ihr keine Hand ersteigern können und ihr wollt trotzdem was tun: Ihr könnt jederzeit Spenden. Informationen dazu findet Ihr auf der Webseite des Vereins.)

Am Rand stehende Kunst für am Rand stehende Menschen- the perfect Match

Wer unser [Hyperlink einfügen] decadence.reloaded Magazin gelesen hat wird wissen wir zur Kunst des Tätowierens stehen. Tattoos werden zwar immer populärer, bleiben aber wegen zahlreicher Vorurteile noch immer an den Rand der Gesellschaft gedrängt. Tattoos gelten noch immer als asozial oder sogar kriminell. Wir von Pickl United sind aber davon überzeugt – und wenn man sich mit der Materie auseinandersetzt, erkennt man die feinen und gravierenden Unterschiede sofort, dass Tattoos langsam, aber stetig ins Luxussegment aufsteigen.

Trotzdem bleibt man als tätowierter Mensch weiterhin am Rande der Gesellschaft. Abgelegt zu „den Anderen“ – ebenso wie Menschen mit Behinderung, mit schweren Krankheiten oder eben einem hohen Alter. Alles „Andere“ wird von dem großen Pool der Gesellschaft verdrängt und vergessen.

Deswegen wollen wir die Arbeit der KlinikClowns ins Licht der Gesellschaft rücken – mit Kunst die ausnahmslos ist, obwohl sie am Rande der Gesellschaft ihr Dasein frönt. Und Stierblut als namhafter Laden – anerkannt bei Stars und Mainstream und Freaks ist das perfekte Sprachrohr und Vehikel das Thema ins Zentrum der Gesellschaft zu rücken.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.